Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Muttertagsbrunch der Stiftung Waldheim

Trotz kühler Witterung lockte der Muttertagsbrunch mit Kinderprogramm rund 250 Besucherinnen und Besucher ins Wohnheim Schönenbüel in Teufen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Das Wohnheim Schönenbüel der Stiftung Waldheim führt seit seiner Eröffnung einen Muttertagsbrunch durch. Für die Kinder wird ein lustiges Programm angeboten und Stephan Jäggi, Goldach, sorgt für beste musikalische Unterhaltung. Gebruncht wurde infolge der schlechten Witterung nicht im Innenhof, sondern in einem Zelt, im Saal, den Sitzungszimmern und im «Café Lama» genannten Nebenbau. Stammkunden reservieren sich bereits ein Jahr im Voraus ihren gewünschten Tisch. Für die Organisation zeigte sich in diesem Jahr wiederholt Erika Kürsteiner verantwortlich. «Wir hatten rund 250 Anmeldungen. Um genügend Platz auch für Unangemeldete zu haben, sind 303 Plätze gedeckt.» Mitarbeiterin Susanne Karrer erklärte: «Das ist gute Öffentlichkeitsarbeit. Wir können Angst vor dem Kontakt mit Menschen mit geistiger Behinderung abbauen. Unsere Bewohner freuen sich auf Besuch und Kontakt zu Leuten.» «Es ist ein Gewinn für das Heim», ist Heimleiter Christian Frehner überzeugt.

Weitere Artikel