Maurus Dörig ist Schweizer Meister der Zimmerleute

Am Samstag konnte sich Maurus Dörig aus Unterschlatt den Schweizer Meistertitel an den Swissskills der Zimmerleute in Buchs sichern. Am Tag darauf wurde er an der Chilbi Haslen feierlich empfangen.

  • Maurus Dörig (Mitte) durfte sich die Goldmedaille umhängen lassen. (Bilder: zVg)

    Maurus Dörig (Mitte) durfte sich die Goldmedaille umhängen lassen. (Bilder: zVg)

  • Der frisch gebackene Schweizer Meister kam aus dem Strahlen nicht mehr heraus …

    Der frisch gebackene Schweizer Meister kam aus dem Strahlen nicht mehr heraus …

Der Schlatt-Hasler Maurus Dörig brillierte an den Swissskills der Zimmerleute, die vergangene Woche in Buchs (SG) durchgeführt wurden. Von den zwölf teilnehmenden Finalisten holte sich der Innerrhoder die beste Bewertung und durfte letztlich überglücklich und voller Stolz die Goldmedaille in Empfang nehmen. Den Titel verdiente sich Maurus Dörig mit seiner ruhigen, überlegten Art und genauen Arbeitsweise. Er ist bei der Gontner «Holzbau Albert Manser AG» im vierten Lehrjahr und damit noch in der Ausbildung. Er konnte also auch alle ausgelernten Mitbewerber in einem ohnehin überdurchschnittlich starken Feld hinter sich lassen, was seine Leistung umso höher einschätzen lässt.
Die Schlatt-Hasler Bevölkerung bereitete ihrem neuen Schweizer Meister anlässlich der Hasler Chilbi am Sonntagvesper ganz spontan einen gebührenden, grossartigen Empfang.

26
1

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar