Markus Lei verlässt den Ökohof – Nachfolger gefunden

Urs Vetsch ist ab 1. Februar 2024 stellvertretender Leiter des Ökohofs.

  • Im Ökohof Appenzell steht ein Personalwechsel an. (Bild: Archiv app24/H9)

    Im Ökohof Appenzell steht ein Personalwechsel an. (Bild: Archiv app24/H9)

Die Standeskommission hat von der Anstellung von Urs Vetsch, Speicher, beim Ökohof im Bau- und Umweltdepartement Appenzell Innerrhoden Kenntnis genommen. Er wird seine Tätigkeit als stellvertretender Leiter des Ökohofs mit einem Pensum von 80 Prozent am 1. Februar 2024 aufnehmen. Der bisherige stellvertretende Leiter, Markus Lei, orientiert sich neu und verlässt den Ökohof per Ende Januar 2024.

3
2

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock

Schreibe einen Kommentar