Mario Wipf für die Wahl als Kantonsrat nominiert

Die SVP Wolfhalden hat an ihrer letzten Versammlung ihr Mitglied Mario Wipf für den freien Sitz als Kantonsrat erkoren.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die SVP Wolfhalden hat an ihrer letzten Versammlung ihr Mitglied Mario Wipf für den freien Sitz der von Wolfalden im Kantonsrat nominiert. Der verheiratete 35-Jährige ist Geschäftsführer eines kleinen Familienbetriebes und sitzt seit Juni 2014 im Gemeinderat in Wolfhalden. Die SVP-Ortspartei ist davon überzeugt, dass mit der Wahl von Mario Wipf in den Kantonsrat die Arbeit im Gemeinderat erleichtert wird. Die Wege sind so kürzer und der Gemeinderat wird aus erster Hand informiert.

Weitere Artikel