Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Manuela Dörig erkocht sich Bronzemedaille

Neun junge Kochtalente aus der ganzen Schweiz kochten am 8. März 2013 um die Wette und bewiesen grosses Können und handwerkliches Geschick.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Jury am meisten zu überzeugen vermochte Thomas Habegger von der Rehaklinik Bellikon. Er ist der grosse Sieger von «gusto13» und gewinnt damit einen zweiwöchigen Aufenthalt auf den Philippinen. Auf dem zweiten Platz landete Danilo Fasciana (MilleSens GmbH, Bern), den dritten Platz belegte Manuela Dörig (Hotel Hof Weissbad). Die neun jungen Kochlernende aus dem 2. oder 3. Lehrjahr kochten bei «gusto13», dem einzigen nationalen Lehrlingskochwettbewerb der Schweiz, um den Sieg. Sie alle hatten sich mit ihren Einsendungen bereits im Voraus für den Final qualifiziert. Beim Wettkochen hatten sie nun die Aufgabe, ihre eingereichten Arbeiten innert drei Stunden vor einer Jury zuzubereiten und schön anzurichten. Bewertet wurden dabei unter anderem Arbeitsweise, Kochtechniken aber auch Wirtschaftlichkeit und Hygiene am Arbeitsplatz. Eine zweite Jury degustierte anschliessend die zubereiteten Gerichte und beurteilte diese etwa nach Geschmack, Stimmigkeit, Präsentation und Kreativität.

Weitere Artikel