Leistungsvereinbarung mit ATAG

Der Gemeinderat Urnäsch hat der Appenzellerland Tourismus AG (ATAG) mit Sitz in Heiden die Leistungsvereinbarung für ein weiteres Jahr verlängert.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Für die Führung der Tourist Info Urnäsch mit Gästebetreuung und Beratung vor Ort zahlt die Gemeinde im 2013 – analog dem Vorjahr – der ATAG einen pauschalen Beitrag von 51‘000 Franken. Dank guter Zusammenarbeit mit Heiden sowie dem Brauchtumsmuseum verfügt Urnäsch über eine kompetent geführte Tourist Info. Diese bemüht sich, den gestiegenen Ansprüchen, welche die touristische Entwicklung mit sich bringt, gerecht zu werden.

Weitere Artikel