Legislaturziele 2023 – 2027 bekannt gegeben

Der Gemeinderat Heiden hat die Legislaturziele für die aktuelle Amtsperiode 2023 – 2027 festgelegt.

  • (Bild: Archiv app24 / Tami Signer)

    (Bild: Archiv app24 / Tami Signer)

«Unser Umfeld ist im Wandel. Die wirtschaftlichen, demografischen, gesellschaftlichen, ökologischen und politischen Rahmenbedingungen ändern sich», heisst es in einer Mitteilung der Gemeinde Heiden. Dies bringe Chancen und Risiken mit sich. Deshalb sei zentral, dass der Austausch zwischen Gemeinderat und Bevölkerung in beiden Richtungen funktioniere. Zentral sei die Fähigkeit, einander zuzuhören und miteinander Lösungen zu suchen.

Der Gemeinderat Heiden hat folgende fünf Legislaturziele definiert:

  • 1. Finanzhaushalt im Lot: Einnahmen und Ausgaben der Gemeinde Heiden sind Ende Legislatur im Gleichgewicht.
  • 2. Optimale Versorgung: Die Versorgung im medizinischen Bereich sowie bei Dienstleistungen im Alter ist optimal unterstützt; die Zukunft des Spitalareals, des Medizinischen Ambulatoriums Heiden, des Betreuungszentrums Heiden, des Alters- und Pflegeheims Quisisana und der Spitex Vorderland sind geklärt.
  • 3. Förderung der Jugend: Die Weiterentwicklung der Schule Heiden ist aufgegleist; für Kinder und Jugendliche aus Heiden besteht im Vorderland ein attraktives Bildungs- und Freizeitangebot.
  • 4. Chance Kirchplatz: Die Möglichkeiten zur Umnutzung des Kirchplatzes und der Seeallee nach Eröffnung des neuen Bus- und Bahnhofs werden mit der Bevölkerung aktiv diskutiert; das Projekt wird gemeinsam entwickelt.
  • 5. Heiden bleibt lebenswert: Die Gemeinde ist ein guter Lebens-, Arbeits-, Kultur- und Erholungsort. Das rücksichtsvolle Nebeneinander der verschiedenen Bedürfnisse wird gefördert. Die Gemeinde stärkt in ihrem Einflussbereich Natur und Umwelt. Sich bietende Chancen zur Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden werden genutzt.

Der Gemeinderat Heiden ist laut Mitteilung überzeugt, dass diese Ziele den Erfolg der Gemeinde auch in Zukunft sicherstellen würden.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar