Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Langes Warten auf den 5. WM-Rang

Bobby Marroni aus Oberegg nahm erstmals und erfolgreich an einer Bart-Weltmeisterschaft teil.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Schon in den letzten Monaten vor der Weltmeisterschaft pflegte der Oberegger Bobby Marroni seinen Verdi-Bart mit voller Aufmerksamkeit und einem erklecklichen Aufwand. Mehrfaches Bart-Styling beim Coiffeur, Kleider-Anprobe, Tips und Tricks von den Bart-Kollegen des Schnauz- & Bartclubs Rheintal (SBCR), all dies liess Bobby, der in Oberriet Marroni brät, in seine Vorbereitung einfliessen.
Und dann der erste Eindruck eines Weltmeisterschafts-Auftakts. Noch bis gegen Abend betrieb Bobby den Marroni-Stand. Eine Dusche in Eile, und schon stand Kollege Duli auf der Matte, mit welchem er gemeinsam die Fahrt nach Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart) unter die Räder nahm. Als endlich alle 30 Verdi-Konkurrenten bewertet waren, liess es sich leicht ermitteln, dass es sicher ein Rang unter den ersten zehn werden würde. Und dann kam das Diplom mit «Rang 5», Bobby Marroni freute sich mächtig, seine Bart-Kollegen gratulierten.
Bei seinem ersten Einsatz an einer Bart-WM gleich ein so gutes Ergebnis. Damit hatten sich alle vorherigen Mühen fürstlich ausgezahlt. Der Abstand auf Rang 4 betrug lediglich einen halben Punkt, bei so vielen gut gestylten Konkurrenten wohl eine Frage des Zufalls…

Weitere Artikel