Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Kredit über 990’000 Franken freigegeben

Das alte Heim-Mobiliar wird ersetzt. Für Neuanschaffungen in das neue «Wohn- und Pflegezentrum Au» - so heisst nämlich das neue Gemeindealtersheim - hat der Gemeinderat den Kredit von annähernd einer Million Franken freigegeben.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Ersatz des Heim-Mobiliars ist seit Jahren, hinsichtlich des geplanten Umzugs ins neue Pflegezentrum, aufgeschoben worden. Viel Mobiliar wurde bereits mehrmals repariert und entspricht nicht mehr den Hygiene-, Sicherheits- und Pflege-Vorschriften und muss deshalb ersetzt werden.
Mit der Freigabe des Kredits von 990‘000 Franken hat der Gemeinderat auch folgende Auftragsvergaben über total 574‘550 Franken abgesegnet: Gastroküche für 227‘300 Franken; Wäschereieinrichtung für 44‘700 Franken; Ausguss mit Topfmaschine für 23‘260 Franken, Pflegebadewanne für 18‘980 Franken; Stühle und Tische zum Preis von 77‘680 Franken; Büroeinrichtung zum Preis von 24‘930 Franken und Pflegebetten für 132‘160 Franken sowie Sessel und Sofas für 28‘540 Franken.  
Damit das neue Pflegezentrum Ende November termingerecht in Betrieb genommen werden kann, ist die USLA (Urnäscher Stiftung für das Leben im Alter) – über welche die Anschaffungen abgewickelt werden – beauftragt worden, die für den Heimbetrieb erforderlichen Ersatzanschaffungen sofort unter Berücksichtigung des öffentlichen Beschaffungswesens zu tätigen.

Weitere Artikel