Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Kontinuität bei der Müllabfuhr

Hans Steuble übergibt seinem langjährigen Mitarbeiter Florian Thoma-Inauen die Steuble Entsorgung & Recycling AG. Das Unternehmen besorgt die Müllabfuhr in sieben Ausserrhoder Gemeinden und im inneren Landesteil.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Vor 30 Jahren stieg Hans Steuble, damals noch Wirt des Restaurants Café Post in Appenzell, als Angestellter bei Armin Inauen ins Müllabfuhr-Geschäft ein. Daraus wurde inzwischen die Steuble Entsorgung & Recycling AG. Im Auftrag der Abfallregion St.Gallen-Rorschach-Appenzell ist das Unternehmen zuständig für die Müllabfuhr von 39000 Personen in sechs Ausserrhoder Gemeinden und im inneren Landestail von Appenzell Innerrhoden. Jährlich werden von zwölf Mitarbeitern rund 8100 Tonnen Abfall entsorgt, das sind 207 Kilogramm pro Einwohner. Inzwischen ist Hans Steuble 61 Jahre alt und hat sich entschlossen, den Betrieb an seinen langjährigen Mitarbeiter Florian Thoma-Inauen und seine Frau Yvonne weiterzugeben. Hans Steuble wird weiterhin in der Firma tätig sein. Und Florian Thoma verspricht, die Müllabfuhr so zuverlässig wie bisher zu entsorgen. Kontinuität ist somit gewährleistet.

Weitere Artikel