KMU Frauen AR und AI bei der Polizei

Zum letzten Anlass der KMU Frauen in diesem Jahr waren die Frauen beider Appenzell von Kantonsbaumeister Otto Hugentobler persönlich, unterstützt von Kurt Knöpfel, Projektleiter, zu einer exklusiven Führung durch das neu umgebaute Zeughaus in Herisau eingeladen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Von der Einsatzzentrale der Polizei im Dachstock bis hinunter in die Katakomben des Staatsarchivs folgten die rund fünfzig Damen gespannt den interessanten Ausführungen von der anfänglichen Idee zum Umbau Zeughaus Herisau bis hin zum heutigen Resultat. Zum Abschluss des KMU Frauen Jahres wurde in einer anderer Lokalität der jährliche Adventsanlass bei einem feinen Raclette gefeiert.

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock