Verstärkung für den Jugendtreff Bühler

Wie von der Gemeinde Bühler bereits mitgeteilt, wird Jugendarbeiterin Nadine Söldi von Januar bis März 2024 unbezahlten Urlaub beziehen, damit sie sich an ihrer neuen Arbeitsstelle gut und seriös einarbeiten kann.

  • Riva Steiner (Foto) vertritt Nadine Söldi im Jugendtreff Bühler. (Bild: zVg)

    Riva Steiner (Foto) vertritt Nadine Söldi im Jugendtreff Bühler. (Bild: zVg)

Für diese drei Monate ist es der Gemeinde gelungen, eine junge, top motivierte Jugendarbeiterin zu finden, welche mit viel Elan und Freude jeweils am Freitagabend im Jugendtreff Bühler mitarbeiten wird. Der Gemeinderat und die Jugendkommission freuen sich sehr auf Riva Steiner aus St. Gallen. Sie bringt einen reichen Rucksack an Erfahrung und Ausbildung für die Arbeit mit Jugendlichen und Kindern mit und wird das Team hervorragend ergänzen.

Die Gemeinde Bühler heisst Riva Steiner herzlich willkommen, freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht ihr viele schöne Stunden mit den Kids und Erfüllung bei der Ausführung ihrer Tätigkeit.

Der Jugendtreff Bühler wird nach den Weihnachtsferien bis zu den Frühlingsferien jeweils auch am Mittwoch (ausser Schulferien) von 15 bis 18 Uhr, zusätzlich zum Freitag, geöffnet sein. Jürg Diem, Jugendbeauftragter der Gemeinde, freut sich auf viele Besucher.

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: fotolia)

Schreibe einen Kommentar