Karl und Frieda Bleiker gehen in Pension

Am 30. April 2013 werden Karl und Frieda Bleiker nach rund 28 Jahren treuer Dienste für die Gemeindeverwaltung Teufen in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Karl Bleiker ist am 1. Juni 1985 in den Dienst der Gemeinde als Mesmer und Hauswart eingetreten. Damals war neben der Gemeindeverwaltung auch noch die Hauswartung der evangelischen Kirche zu erledigen. Frieda Bleiker hat ihre Teilzeitfunktion in der Hauswartung am 9. April 1986 aufgenommen. Gemeinderat und Gemeindeverwaltung danken den Beiden für die langjährige gute Zusammenarbeit und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach