Kantonsrichter Lorenz Gmünder tritt zurück

Der 37-jährige Lorenz Gmünder ist an der Landsgemeinde 2016 ins Innerrhoder Kantonsgericht gewählt worden. Nun gibt er sein Amt wieder ab.

  • Lorenz Gmünder an der Landsgemeinde 2016. (Bild: Archiv app24 / Thomas Hutter)

    Lorenz Gmünder an der Landsgemeinde 2016. (Bild: Archiv app24 / Thomas Hutter)

Lorenz Gmünder hat mit Schreiben vom 13. Februar 2023 seinen Rücktritt als Kantonsrichter eingereicht, wie die Standeskommission am Freitag mitteilt. Gmünder, mit Jahrgang 1985, wurde an der Landsgemeinde 2016 ins Kantonsgericht gewählt. Die Würdigung seiner Verdienste wird an der Landsgemeinde 2023 vorgenommen.

17
14

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach

Schreibe einen Kommentar