Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Kampfwahl um Landammann-Amt

In Innerrhoden kommt es um die Nachfolge des zurücktretenden Landammanns Carlo Schmid-Sutter zu einer Kampfwahl.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Arbeitnehmer-Vereinigung hat heute am frühen Abend die Kandidatur des 58-jährigen Kurators des Museums Appenzell und Leiters des Kulturamtes AI sowie dezeitigen Kantonsgerichtspräsidenten Roland Inauen angekündigt.

Der Vorstand der Arbeitnehmervereinigung Appenzell schlägt der Mitgliederversammlung vom 2. April 2013 Roland Inauen als Nachfolger für den zurücktretenden Landammann und Erziehungsdirektor Carlo Schmid-Sutter vor.
Roland Inauen ist 58 Jahre alt. Er ist Kurator des Museums Appenzell und Leiter des Kulturamtes AI. Seit 2007 gehört er dem Kantonsgericht an; seit 2008 ist er dessen Präsident. Der Vorstand der Arbeitnehmervereinigung freut sich, mit Roland Inauen einen äusserstqualifizierten und im Kanton Appenzell Innerrhoden bestens verankerten Kandidaten empfehlen zu können.

Inauen tritt damit gegen den 44-jährigen CVP- und Bauernverband-Kandidaten Josef Schmid, Leiter der Landwirtschaftlichen Schule Salez und derzeitiger Grossratspräsident, an.

Weitere Artikel