Jahresrechnung ist angenommen

Die Jahresrechnung 2014 wurde mit einem Ja-Anteil von über 91 Prozent deutlich angenommen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

383 Bühlererinnen und Bühlerer legten heute für die Jahresrechnung 2014 der Gemeinde ein „Ja“ in die Urne; 37 stimmten mit „Nein“. Die Stimmbeteiligung lag bei 44,7 Prozent.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)