«Ja» zu beiden «Feuerwehr»-Vorlagen

Beim heutigen Gemeindeurnengang legten die Stimmberechtigten von Bühler zweimal ein deutliches «Ja» in die Urne.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Verkauf des Feuerwehrdepot-Gebäudes an der Dorfstrasse erzielte einen Ja-Stimmenanteil von 72 Prozent, der Kauf von ca. 452 m2 Bauland mit einem schlüsselfertigen Feuerwehrdepot (Ersteinsatz-Gebäude im Kohli) einen solchen von 60 Prozent.

Die Stimmbeteiligung lag bei knapp 40 Prozent.

Weitere Artikel

  • H9 Verkehrssicherheit Fuesse