Informatikkoordinator für Polizei

Im Polizeibereich steht schon seit langem eine ganze Reihe von elektronischen Spezialanwendungen im Einsatz. Die Instruktion und die Gewährleistung der Anwendung wurden bisher von einem uniformierten Polizisten wahrgenommen, der sich das erforderliche Wissen über lange Jahre sukzessive angeeignet hat.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Im Hinblick auf eine in nächster Zeit anstehende Nachfolgelösung hat die Standeskommission beschlossen, für diese Stelle einen Informatikkoordinator zu suchen. Angesichts des wohl weiterhin intensiver werdenden Einsatzes von Polizeiinformatik wird die verantwortliche Person ausschliesslich in diesem Bereich arbeiten und keinen uniformierten Dienst leisten. Die Fachverantwortung für den neuen Koordinator liegt beim Amt für Informatik, den Einsatz leistet die Person aber direkt im Korps der Kantonspolizei.

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: fotolia)