Herisauerin feiert den 100. Geburtstag

Am 4. Januar konnte Berta Blum ihren 100. Geburtstag feiern. Gemeindepräsident Max Eugster überbrachte ihr bei einem Besuch im Heinrichsbad die besten Wünsche des Gemeinderates und ein kleines Geschenk.

  • Berta Blum nahm die Geburtstagsgratulationen von Gemeindepräsident Max Eugster entgegen. (Bild: zVg.)

    Berta Blum nahm die Geburtstagsgratulationen von Gemeindepräsident Max Eugster entgegen. (Bild: zVg.)

Berta Blum wurde 1924 in Herisau geboren. Sie ist im Ostquartier aufgewachsen und zur Schule gegangen. Bis zu ihrer Pensionierung arbeitete sie in der IG Nef (Nelo). Mit ihrem Ehemann bezog sie als erste Bewohnerin ein Haus in der Siedlung Obermoosberg. Erst vor drei Jahren erfolgte der Umzug ins Altersheim der Stiftung Leben im Alter. Ihre grösste Leidenschaft sind die Jasskarten, immer wieder wird sie bei einem Jass in einer Viererrunde angetroffen.

16
1

Weitere Artikel

  • Clemens Broger-Knechtle Kronberg Kapelle-St-Jakob

Schreibe einen Kommentar