Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Grosse Ehre für Konstrukteur-Elite

Das Appenzellerland hat gleich drei neue «Champions». An der Ostschweizer Bildungs-Ausstellung OBA in St.Gallen wurden die Konstrukteure Matthias Häberlin, Adrian Rechsteiner und Joschua Sasek für ihre hervorragende Leistung geehrt.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Mit einem Notendurchschnitt von 5,4 schloss Matthias Häberlin aus Speicher die Lehre als Konstrukteur bei der Firma Spühl AG in Wittenbach ab. Mit dieser Leistung gehört er zu den Besten seines Faches. Ebenfalls mit dem «Konstrukteur-Champion»-Titel ausgezeichnet wurden Adrian Rechsteiner aus Meistersrüte und Joschua Sasek aus Walzenhausen. Die beiden jungen Berufsleute absolvierten ihre Lehrjahre bei der Firma L. Kellenberger & Co. AG in St.Gallen, respektive bei LB Walser & Co AG in Wald. Beide erreichten die ebenfalls beachtenswerte Durchschnittsnote von 5,3. Während Matthias Häberlin und Joschua Sasek ihre Urkunde an der Ostschweizer Bildungs-Ausstellung in St.Gallen persönlich entgegennehmen konnten, musste sich Adrian Rechsteiner wegen eines Auslandaufenthaltes entschuldigen. Er wird seine Auszeichnung nach seiner Rückkehr von seinem ehemaligen Ausbildner erhalten. Insgesamt wurden an der Feier 19 Lehrabgänger aus den Kantonen St.Gallen, beider Appenzell und dem Fürstentum Liechtenstein geehrt.

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock