Glimpflicher Start des Grümpelturniers

Auftakt mit Firmen- und Beizen-Cup und einem umgekippten Kranwagen

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Am späten Nachmittag traten im Auftakt-Turnier zum 54. Grümpelturnier in Appenzell 55 Beizen- und Firmenteams gegeneinander an. Auf dem Sportplatz Ziel haben sich schon zahlreiche Schlachtenbummler eingefunden. Die Viertelsfinal-Spiele der Fussballweltmeisterschaft in Brasilien werden im Festzelt über die Leinwände flimmern. DJ 306 untermalt den Feierabend mit Hits. Dazu bläst der Föhn. Er kippte einen Kranwagen beim Festzelt um.

Zum grossem Glück befand sich niemand auf dem Trottoir oder auf der Strasse, auf die der Ausleger knallte. Die Feuerwehr war rasch zur Stelle und richtete das Fahrzeug wieder auf.

Der weiteren Feststimmungen, die heute Abend die Rheintaler Partyband „The Flying Koteletts“ und morgen „Maxin“ anheizen werden, dürfte der glimpflich abgelaufene Unfall keinen Abbruch tun.

Weitere Artikel