Geschichten rund um den Schönauwald

Urnäsch hat neu einen Märliweg. Auf geheimnisvollen Pfaden führt er vom Bindli, Urnäsch, über Bach und Steg hinauf zum Schönauwald in die Naturerlebnishütte Streuimoos (Märlihütte).

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

An der Eröffnung gestern Samstag begingen Kinder und Erwachsene den von freiwilligen Helfern neu instand gestellten Märliweg, vorbei an zehn aus Urholz mit der Motorsäge geschaffenen Märchenfiguren wie Fuchs, Fee, Hase oder Specht. Unterwegs überraschten Märchenerzählerinnen, darunter auch die Streui-Hexe, die im Flachmoor ihr Zuhause hat, die Besucher mit kleinen Einlagen. In der Hütte bekamen die kleinen und grossen Gäste am offenen Feuer eine spannende Geschichte zu hören. Die Eröffnung des Märliwegs in geführten Gruppen war ein beachtlicher Erfolg. Der Weg ist gekennzeichnet mit dem Logo einer Eule.

Weitere Artikel

  • H9 Verkehrssicherheit Fuesse