Gemütliches Beisammensein und Geniessen

Am Samstagnachmittag eröffnete die Jungformation «Echo vom Gerstgarten» das «Feschtival im Schwendetal».

  • Wetterbedingt musste das «Feschtival» in die Mehrzweckanlage in Schwende ausweichen.  (Bilder: Angela Haldimann)

    Wetterbedingt musste das «Feschtival» in die Mehrzweckanlage in Schwende ausweichen. (Bilder: Angela Haldimann)

Aufgrund der Witterung musste der Standort kurzfristig in die Turnhalle Schwende verlegt werden. Dies tat der guten Stimmung bei hochkarätiger musikalischer Unterhaltung und kulinarischen Leckereien keinen Abbruch. Eine Hüpfburg und ein Schiessstand sorgten für glückliche Gesichter bei den jüngsten Feschtival-Besuchern und alle anderen genossen bis in die frühen Morgenstunden das gemütliche und fröhliche Beisammensein.

18
2

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar