Gemeinderatssitz bleibt unbesetzt

Der siebte Gemeinderatssitz konnte heute nicht neu besetzt werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Da keine offizielle Kandidatur vorlag, beträgt die Stimmbeteiligung niedrige 7.5 Prozent. Die gültigen Stimmen sind entfallen auf: Vereinzelte mit 45 Stimmen. Das absolute Mehr von 23 Stimmen wurde nicht erreicht. Somit findet am Abstimmungssonntag vom 18. Mai 2014 ein zweiter Wahlgang statt.

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock