Gemeinde verkauft Gaswerk-Aktien

Die Gemeinde Waldstatt verkauft die vier Aktien der Gaswerk Herisau AG. Der Erlös von 14‘148 Franken je Namenaktie soll in den ausserordentlichen Erträgen in der Rechnung 2013 gebucht werden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Der Gemeinderat folgte damit einem Antrag des Verwaltungsrates der Gaswerk Herisau AG, das Gaswerk an die Erdgas Zürich AG zu verkaufen. Die Dorferkorporation Herisau stimmte als Hauptaktionärin am 9. August 2012 dem Verkauf grossmehrheitlich zu. Der Gemeinderat Walstatt ist überzeugt, dass mit diesem Verkauf die Energieversorgung der Einwohnerinnen und Einwohner nachhaltig gesichert ist.

Weitere Artikel