Gemeinde muss Teilkosten übernehmen

In den nächsten Jahren fallen Kosten von 165‘000 Franken zu Lasten von Waldstatt für die Sanierung der Steblenbachbrücke an.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die Steblenbachbrücke ist hundertjährig. Eine Sanierung ist nach Aussage des kantonalen Tiefbauamtes nicht mehr sinnvoll, weshalb eine neue Brücke geplant wird. Der Gemeinderat hat diesem Vorhaben grundsätzlich bereits im Jahr 2008 zugestimmt. Eigentlich hätte der Neubau nach positiver Abstimmung der Vignetten-Vorlage zu Lasten Bund erfolgen sollen. Nun entstehen für die Gemeinde Waldstatt Kosten von ca. 165‘000 Franken (3 Prozent der gesamten Kosten). Der Gemeinderat stimmt der Finanzierung unter den Bedingungen zu, dass die Zahlungsmodalitäten besprochen werden und dass Seitens Kanton Anstrengungen beim Fonds für die Nationalstrassen und die Agglomeration betreffend Unterstützung unternommen werden.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)