Geburtstagsfest» mit vielen Gästen

Am Samstag und Sonntag stand Speicher ganz im Zeichen des Gesangs. 19 Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchöre des Appenzellischen Chorverbands nahmen am 200-Jahr-Jubiläumsfest teil und brachten die Ortschaft Speicher zum Klingen.

  • Der Appenzellische Chorverband – er ist der älteste Chorverband der Schweiz – beging sein 200-Jahr-Jubiläum mit einem abwechslungsreichen Festprogramm über zwei Tage. (Bilder: zVg)

    Der Appenzellische Chorverband – er ist der älteste Chorverband der Schweiz – beging sein 200-Jahr-Jubiläum mit einem abwechslungsreichen Festprogramm über zwei Tage. (Bilder: zVg)

Voll besetzte Begegnungskonzerte der Verbandschöre, grossartige Stimmung im Festzelt und zum Abschluss ein würdiger Festakt mit dem Ausserrhoder Schauspieler Philipp Langenegger als Johann Heinrich Tobler liessen den Anlass des Chorverbands zu einem unvergesslichen Jubiläumsfest werden. Viel Gesang, Freude, Emotionen prägten das Wochenende in Speicher mit rund 600 Sängerinnen und Sängern. Der gemeinsame Abschluss an einem denkwürdigen Ort, der Vögelinsegg mit dem Wahrzeichen des Dichters und Komponisten Johann Heinrich Tobler, wurde schliesslich damit gekrönt, dass alle zahlreich erschienenen Anwesenden, begleitet durch die Brass Band der Musikgesellschaft Rehetobel, gemeinsam das Landsgemeindelied erklingen liessen.

10
1

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)

Schreibe einen Kommentar