Gebrüder Grimm mit der Musikgesellschaft

«Es war einmal …», so beginnen einige der bekanntesten Märchen. Die Musikgesellschaft Bühler hat sich der Gebrüder Grimm angenommen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

«Es war einmal …». So beginnt das Motto der Unterhaltungskonzerte der Musikgesellschaft Bühler, geht aber dann noch weiter: ‹Es war einmal … Die wahre Geschichte der Brüder Grimm›. Am Wochenende zauberte die Musikgesellschaft ein märchenhaftes Unterhaltungskonzert auf die Bühne. Mit Musik und gespielten Szenen wurde die Geschichte erzählt, wie das damals war, vor rund 200 Jahren, als Jacob und Wilhelm Grimm begannen, ihre Märchen zu sammeln und sie aufzuschreiben. Die Musikgesellschaft Bühler fand den richtigen Ton und vermochte das Publikum in die fabelhafte Welt der Märchen zu entführen. Am Samstag 26.Januar 20 Uhr ist diese Märchengeschichte ein weiteres Mal im Gemeindesaal Bühler zu sehen.

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach