Gantenbein wird neuer Projektleiter

Wie die Standeskommission mitteilte, ist Ueli Gantenbein aus Appenzell ist von der Standeskommission als Projektleiter im Amt für Hochbau und Energie gewählt worden.

  • (Symbolbild: Bigstock)

    (Symbolbild: Bigstock)

Nach seiner Ausbildung als Möbelschreiner hat er 2009 zusätzlich einen Bachelor of Science FHO im Bauingenieurwesen mit Vertiefung im Bereich Architektur abgeschlossen. Seit 2010 arbeitet er als Architekt und Projektleiter in einem Architekturbüro in Heiden. Er wird die zur Verstärkung des Amts für Hochbau und Energie bewilligte Stelle mit einem Pensum von 100 Prozent am 1. August 2024 antreten.

3
12

Weitere Artikel

  • Modell der geplanten neuen Sporthalle Gerbe. (Bild: Archiv appenzell24.ch)

Schreibe einen Kommentar