Freudentag für Feuerwehr Herisau

Nach 1964 und 1992 konnte die Feuerwehr Herisau am Tag der 63. Hauptversammlung des Feuerwehrvereins ein neues Tanklöschfahrzeug (TLF), Marke Vogt, in Empfang nehmen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Das Fahrzeug beinhaltet eine Mannschaftskabine für fünf Personen mit drei integrierten Atemschutzgeräten. Das TLF ist modernst ausgerüstet, führt 3000 Liter Wasser und 200 Liter Schaum mit. Das von der damaligen Betriebsfeuerwehr Huber+Suhner übernommene Kleintankslöschfahrzeug wurde nach Vaduz überführt.

Die Einweihung des neuen Tanklöschfahrzeuges ist auf den 22. März 2014 anlässlich des Jubiläums +100 Jahre Motorspritze“ vorgesehen.

Die Feuerwehr leistet im abgelaufenen Jahr über 120 Hilfeleistungen. Höhepunkt im letzten Jahr war der „Tag der offenen Tore“ anlässlich der Einweihung des neuen Werkhofes zusammen mit dem Feuerwehrdepot. Damit ging eine über 20-jährige „Geschichte“ für ein neues Feuerwehrdepot zu Ende.

Weitere Artikel