Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Frau Holle ist keine Fasnächtlerin

In Appenzell fand heute Nachmittag der grosse Fasnachtsumzug «Hüt närreleds» statt.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Dieses Jahr scheint Frau Holle keine Fasnächtlerin zu sein; jedenfalls was den heutigen „Omzog“ in Appenzell betraf. Kurz vorher und nachher zeigte sich blauer Himmel und die Sonne drückte durch. Aber während dem Umzug der insgesamt 35 Sujets durch das Dorf hatten die Schneeflocken deutlich Überhand vor den Konfettis. Und mit fortschreitender Dauer des Umzuges verwandelten sich sowohl Telnehmer als auch Zuschauer immer mehr in „Schneeskulpturen“. Nichts desto trotz verfolgten hunderte Zuschauer den farbenprächtigen Umzug und freuten sich über die zahlreichen und überwiegend lokalen Umzugssujets. Die Weltrekord-Bank am Kronberg wurde dabei ebenso „gefeiert“ wie etwa „Hornlis“ neues Ski- und Kinderparadies, das „Geburtenhaus Appenzell“, der neue Ökohof, der geplante Umzug von „Wetterfrosch“ Kachelmann nach Appenzell oder die Nachwuchswerbung der appenzellischen Feuerwehren. Immer wieder aufgelockert wurde der Umzug zudem durch die verschiedenen Guggen.

Weitere Artikel