Föhngugge übernimmt Gugge Voting-Pokal

Gestern Abend feierte die Föhngugge Brülisau ihren Sieg beim Gugge Voting 2013. Im Besucherzentrum der Brauerei Locher Appenzell wurde der Wanderpokal für ein Jahr übergeben.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Bereits am späteren Nachmittag wurden im Getränkemarkt Ziel der zweitplatzierten «Emil’s Gugge» aus Appenzell und den drittplatzieren «Lischtchlepfer» aus Haslen ihre Preise überreicht.

Am Abend fand dann der Anlass für die Gewinner statt. Nach dem Empfang wurden die rund 30 Gugge-Mitglieder den ganzen Abend lang verwöhnt. Ein reichhaltiges Buffet, über 20 Biersorten, Whiskeys und Spirituosen umrahmten diesen tollen Anlass. Das Personal vom «Brauquöll» führte fachkundig durch den Abend und überraschte mit interessanten Infos zu den Produkten, sodass manch einer staunte. Die Preisübergabe wurde von Remo Sturzenegger (Appenzeller Bier) und Alexandro Isler (appenzell24.ch) vorgenommen. Die «Föhngugge» gewann für ein Jahr den Wanderpokal, den gestrigen Abend im «Brauquöll» sowie einen Biergutschein im Getränkemarkt Ziel.

Daniel Inauen, Präsident der Föhngugge: «Danke an den Sponsor Appenzeller Bier und die Organisation durch appenzell24.ch, es war ein super Abend». Mit Gesang und in fröhlicher Stimmung wurde bis zu später Abendstunde gefeiert. Voller Vorfreude aufs nächste Jahr und mit dem klaren Ziel, den Wanderpokal nach drei Siegen behalten zu dürfen, entschwanden die Guggemitglieder dann in die Nacht.

Weitere Artikel