FG Gonten besucht Tierklinik Dr. Fritsche

In den Frühlingsferien ist es üblich, dass die FG Gonten einen Kinderanlass durchführt. Dieses Jahr durften man einen Einblick in das Praxisgeschehen von der Tierklinik Dr. Fritsche bekommen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Am 11. April konnten 20 interessierte Kinder dem Praxisteam über die Schultern schauen. Bei einem ungarischen Schäferhund wurde eine Zecke entfernt, welche noch lebte. Was für ein grusiges Tierli… Der süsse Hund wurde auch noch untersucht und geimpft. Anschliessend kamen vier herzige, weisse Kätzchen, welchen eine Blutprobe entnommen wurde, um sicher zu sein, dass sie ganz gesund sind.
Die interessierten Kinderaugen durften den Operationsaal anschauen und auf Röntgenbildern sah man spezielle Knochenbrüche verschiedener Tiere. Die kleinen angehenden Ärzte durften sogar ein Lösungsmittel mit der Spritze aufziehen. Aber Vorsicht: Die Spitze piekst! Zuletzt wurden die Kinder noch mit Getränken und einem Lolli vewöhnt.
Dieser Besuch wird den Kindern bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben. Wer weiss, vielleicht arbeitet in 20 Jahren eines dieser Kinder in der Tierklinik Dr. Fritsche.

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: fotolia)