Feuerwehr zieht in neuen Kombi-Werkhof

Am kommenden Samstag, 1. Dezember, zieht die Feuerwehr mit einem Fahrzeugcorso in den neuen Kombi-Werkhof an der St. Gallerstrasse.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Damit gehören die Zeiten engster Verhältnisse im Feuerwehrhaus an der Kasernenstrasse und der Verteilung auf mehrere Standorte definitiv der Vergangenheit an. Der Umzug des Tiefbauamtes und Werkhofs hingegen kann erst im neuen Jahr erfolgen und ist abhängig von den Einsätzen im Winterdienst. Um der Bevölkerung den sicher von beiden Betrieben bezogenen neuen Werkhof zeigen zu können und auch um eher von gutem Wetter zu profitieren, wird die feierliche Eröffnung für die Bevölkerung erst im Frühling stattfinden. Das genaue Datum wird später bekannt gegeben.

Weitere Artikel