Farbenfroher Gidio-Umzug bei bestem Wetter

Auch dieses Jahr ist Gidio Hosestoss verstorben und natürlich fand ihm zu Ehren der Herisauer Gidio-Hosestoss-Umzug statt. Ein kleiner Rückblick.

Originelle Verkleidungen, viel Konfetti und natürlich Gidio Hosestoss, aufgebahrt mit dem obligaten Leckerli im Mund, durften am heutigen Gidio-Umzug nicht fehlen. Hunderte Kinder und Erwachsene wohnten der traditionellen Herisauer Parade bei – hier ein kleiner Rückblick.

13
2

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)

Schreibe einen Kommentar