Extravagante Show zum Jubiläum

Rund 200 Personen verfolgten am Freitagabend im Sportzentrum die Show zum Jubiläumsabend.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Die extravagante Kombination von Eiskunstlauf, Live-Musik vom Musikverein und Kunst in Form von motorgesägten Skulpturen erhielt viel Applaus, ebenso der Gossauer Mario Campigotto, der live Figuren aus Holz heraussägte. Seine heiss begehrten Kunstwerke sind bis am 20. Mai noch im Sportzentrum ausgestellt.

Auch die anderen Sonderaktionen stiessen auf Anklang: 120 Besucherinnen und Besucher holten sich am Freitagabend einen Sportzentrum-Gutschein im Wert von 10 Franken ab. Im Restaurant wurden und werden noch bis und mit Sonntag Jubi-Burger-Menus verkauft und Kinder und Jugendliche erhalten Gratis-Eintritt ins Hallenbad. Anlass für die Jubiläumsfeier ist die Fertigstellung des neuen Sportzentrums vor zehn Jahren im April 2007.

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: fotolia)