Etwas mehrArbeitssuchende im Kanton

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende November 682 Personen auf Stellensuche, zehn mehr als im Vormonat.

  • (Symbolbild: Archiv app24 / mjb)

    (Symbolbild: Archiv app24 / mjb)

Von diesen 682 Personen sind 362 ganz ohne Beschäftigung. Von den 320 nicht-arbeitslosen Stellensuchenden befinden sich 125 in der Kündigungsfrist. Weitere 132 Betroffene haben eine Aushilfs- oder Teilbeschäftigung, mit der sie einen Zwischenverdienst erzielen. Die übrigen 63 nicht-arbeitslosen Stellensuchenden sind in eine arbeitsmarktliche Massnahme eingebunden oder stehen dem Arbeitsmarkt aus andern Gründen nicht unmittelbar zur Verfügung. Die Arbeitslosenquote, die nur die arbeitslosen Stellensuchenden berücksichtigt, bleibt mit 1,2 Prozent gegenüber dem Vormonat unverändert.

Weitere Artikel

  • Symbolbild: bigstock

Schreibe einen Kommentar