Erste Vollmondbar trotz Regen ein grosser Erfolg

Die erste Vollmondbar des Jahres am Freitag war gut besucht, die 2-Mann-Band mit Pascal Knechtle und Silvio Bischof machte mit ihrem vielseitigen Repertoire aller Stilrichtungen Stimmung, und trotz kleinerer und grösserer Regengüssen harrten viele bis zum Schluss aus.

Viele brachten sich unter den Rathausbögen oder bei der Kanzlei unter Dach in Schutz, andere harrten mit Schirmen aus, es herrschte eine gute Atmosphäre. Der Erlös des Anlasses, den der Lions Club jeweils dreimal jährlich zugunsten einer sozial tätigen Institution veranstaltet, kommt diesmal Especita in Appenzell zugute, welche es sozial benachteiligten Personen ermöglicht, günstig einzukaufen.

18
2

Weitere Artikel

  • Modell der geplanten neuen Sporthalle Gerbe. (Bild: Archiv appenzell24.ch)

Schreibe einen Kommentar