Ernst Wenk neu in der GPK

In Schönengrund musste am Sonntag ein freier Sitz in der Geschäftsprüfungskommission (GPK) neu besetzt werden.

  • (Symbolbild)

    (Symbolbild)

Ernst Wenk, Mösern 392, übernimmt den freien Sitz in der GPK. Mit 112 der 117 in Betracht fallenden Stimmen wurde er klar gewählt; auf Vereinzelte entfielen 15 Stimmen. Die Wahlbeteiligung betrug 32,12 Prozent.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar