Erfolgreiches erstes Betriebsjahr

Am vergangenen Samstag konnte die Genossenschaft Schnee Horn an der zweiten Generalversammlung ein erfolgreiches erstes Betriebsjahr abschliessen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Ein grosse Anzahl Genossenschafter versammelte sich am Samstag in der Turnhalle Schwede um über das erste Betriebsjahr der Genossenschaft Schnee Horn zu befinden. Nach 4 Jahren Planung und baulicher Realisierung, wurde auf die Saison 2012 / 2013 die technische Beschneiung am Skilift Horn in Betrieb genommen. An insgesamt 98 Betriebstagen konnte am Skilift Horn in Schwende skigefahren werden. Das Ziel, planbaren Schneesport für Familien und Jugend ohne grosse Anfahrtswege in der Region anzubieten, konnte realisiert werden und wurde sehr geschätzt. Der technische Schnee hat allen Wetterkapriolen des letzten Winters getrotzt. Zusätzlich konnte aufgrund der zeitlichen Trennung des allgemeinen Publikumsbetriebs zum Renn-/Trainingsbetrieb eine attraktive Infrastruktur für den Einzelgast und die Veranstalter verschiedener Organisationen der Region, angeboten werden.
Finanziell konnten die Ziele für das erste Betriebsjahr übertroffen werden. Das Ergebnis aus dem Betrieb wie auch das Jahresergebnis konnten besser als geplant abgeschlossen werden. Die Generalversammlung stimmte der Rechnung einstimmig zu.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)