Erfolgreicher Lehrabschluss im Gemeindehaus

Lorena Gervasi hat ihre Berufsausbildung nach dreijähriger Lehrzeit auf der Gemeindeverwaltung erfolgreich abgeschlossen. Neben der Ausbildung hat die junge diplomierte Kauffrau zusätzlich die Berufsmaturitätsschule besucht.

  • Der Gemeindepräsident und der ehemalige Lehrlingsverantwortliche gratulierten anlässlich der Abschlussfeier. (Bild: zVg.)

    Der Gemeindepräsident und der ehemalige Lehrlingsverantwortliche gratulierten anlässlich der Abschlussfeier. (Bild: zVg.)

Über die Abteilungen der Gemeinde Walzenhausen hinaus wurde Lorena Gervasi auch im regionalen Zivilstandsamt Rehetobel und im regionalen Betreibungs- und Konkursamt Heiden ausgebildet. Mit einem gut gefüllten Rucksack verlässt die Walzenhauserin die Verwaltung, um weitere berufliche Ziele anzupacken.

Die Gemeindeverwaltung bildet jeweils zwei, das Alterswohnheim drei Lernende in total vier Berufen aus. Gemeinsam setzen sich die Gemeindebetriebe für die Ausbildung von Fachpersonen ein.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar