Erfolgreiche Gaiser Turner in Biel

Am letzten Wochenende reiste eine kleine Delegation des Turnverein Gais nach Biel ans Eidgenössische Turnfest (ETF), um an den Einzelwettkämpfen im Geräteturnen ihr Können zu zeigen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Mit einigen Stunden Spezialtraining im Gepäck standen die drei Gaiser am Freitagnachmittag am Start für die Geräte Boden, Sprung, Ring, Reck und Barren. Die Teilnehmer Jasmine Streule, Nico Fuchs und Matthias Hugentobler zeigten starke Leistungen und haben Ihre persönlichen Ziele erreicht oder sogar übertroffen. Eine Glanzleistung zeigte das Aktiv- und Vorstandsmitglied Matthias Hugentobler: Er konnte die im Training geübten Elemente perfekt umsetzen, was ihm den 27. Rang der Kategorie Herren brachte. Diese super Platzierung reichte sogar zu einer ETF-Auszeichnung.
Diese Erfolge wurden dann beim Empfang vom Auszeichnungsgewinner am Sonntagnachmittag von ein paar TV-lern gefeiert. Bei einigen Leckereien und einem erfrischenden Getränk wurde die Auszeichnungs-Medaille bestaunt, über das Erlebte berichtet und mit Vorfreude aufs kommende Wochenende sinniert.

Weitere Artikel

  • Nicolas Obrist (links) Ueli Frigg (rechts) Badi Heiden. (Bild: zVg)