Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633 Warning: Trying to access array offset on value of type null in /home/httpd/vhosts/appenzell24.ch/httpdocs/appenzell24.ch/wp-content/themes/app24/functions.php on line 633

Die Gmündertobelbrücke ist «fertig»

Mit der heutigen Begehung und der Enthüllung einer Informationstafel ist die Instandsetzung der historisch wertvollen Gmündertobelbrücke abgeschlossen worden.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Heute Freitag ist die Instandsetzung der Gmündertobelbrücke zwischen Teufen und Stein mit einer Begehung abgeschlossen worden. Regierungsrat Jakob Brunnschweiler enthüllte dabei auch eine Informationstafel zur Brücke. So können sich Interessierte künftig über die Brückengeschichte vor Ort informieren.
«Der bauliche Zustand machte eine Intervention der Gmündertobelbrücke nötig», sagte Baudirektor Jakob Brunnschweiler, der die geladenen Gäste begrüsste. Denn die Gmündertobelbrücke genügte nicht mehr in allen Belangen den heute gültigen Tragwerksnormen.
Die historisch wertvolle Stahlbetonbrücke wurde in den letzten drei Bausaisons erneuert, ohne die repräsentative und einzigartige Ästhetik des Bauwerks zu verändern. Mit der Sanierung ist der Ausbau und die Erneuerung des Strassenabschnitts Stein – Teufen abgeschlossen. Die tragenden Teile des Bauwerkes können nun weitere 50 Jahre genutzt werden. Die Kosten von rund 8 Millionen Franken konnten eingehalten werden; das Bundesamt für Kultur übernahm davon 500’000 Franken. Die Bauherrschaft dankt den Planern und den Baufachleuten für die gute Arbeit und der Bevölkerung für die klaglose Hinnahme der Einschränkungen. Die Bauarbeiten konnten ohne Zwischenfälle durchgeführt werden.

Weitere Artikel