David Scarano wird neuer Leiter Kommunikation

Der Ausserrhoder Regierungsrat hat David Scarano, bis anhin Leiter der Redaktion der «Appenzeller Zeitung», zum neuen Leiter der kantonalen Kommunikation gewählt.

  • David Scarano. (Bild: zVg)

    David Scarano. (Bild: zVg)

Er löst auf den 1. März 2024 hin den langjährigen Leiter Georg Amstutz ab, wie die Kantonskanzlei am Mittwoch mitteilte. «David Scarano kennt Ausserrhoden wie kein Zweiter; er berichtet seit über 20 Jahren über den Kanton», hiess es in der Mitteilung weiter. Seine journalistische Karriere begann bei der «Appenzeller Zeitung», danach war er beim «St.Galler Tagblatt», der «Ostschweiz am Sonntag» und als Tagesleiter beim Online-Portal FM1Today tätig. Seit 2019 leitet er die Redaktion der «Appenzeller Zeitung».

David Scarano ist 52 Jahre alt und verheiratet. Seit sechs Jahren lebt er in Wolfhalden. Als Leiter Kommunikation wird er auch die Funktion des Regierungssprechers ausüben.

Georg Amstutz, erster Leiter der kantonalen Kommunikation, verlässt nach 17 Jahren das Amt aufgrund einer neuen beruflichen Herausforderung

10
14

Weitere Artikel

  • (Symbolbild: fotolia)

Schreibe einen Kommentar