Corina Fässler neu in der Vereinskommission

Die Hauptversammlung des Feuerwehrvereins Rüte fand jüngst – gleichzeitig mit der «nachgeholten» HV 2021 – im Restaurant Altes Bild in Eggerstanden statt. Im Vordergrund standen Ein- und Austritte sowie auch Wahlen.

  • Aktuelle Kommission (von links): Raphael Inauen, Lukas Mock, Daniel Brülisauer, Fabian Inauen, Corina Fässler. Vorne links scheidendes Kommissionsmitglied Philipp Manser. (Bilder: zVg./Roger Rohner)

    Aktuelle Kommission (von links): Raphael Inauen, Lukas Mock, Daniel Brülisauer, Fabian Inauen, Corina Fässler. Vorne links scheidendes Kommissionsmitglied Philipp Manser. (Bilder: zVg./Roger Rohner)

  • Neumitglieder 2021 (von links): Daniel Diem, Roman Rusch, Damian Schmid, Maurus Koller, Rouven Ulmann, Jesse Büsch, Adriano D’Errico.

    Neumitglieder 2021 (von links): Daniel Diem, Roman Rusch, Damian Schmid, Maurus Koller, Rouven Ulmann, Jesse Büsch, Adriano D’Errico.

  • Neumitglieder 2022 (von links): Simon Neff, Lukas Fässler, Stelio Thür, Albin Inauen, Tobias Neff, Mario Neff. Es fehlt: Patrick Eugster.

    Neumitglieder 2022 (von links): Simon Neff, Lukas Fässler, Stelio Thür, Albin Inauen, Tobias Neff, Mario Neff. Es fehlt: Patrick Eugster.

  • Verabschiedete Aktivmitglieder (von links): Hans Koller, Bruno Fuster, Emil Haas, Armin Inauen, Mario Mock. Es fehlen: Tamara Schafroth, Josef Ulmann, Konrad Eisenhut, Stefan Inauen.

    Verabschiedete Aktivmitglieder (von links): Hans Koller, Bruno Fuster, Emil Haas, Armin Inauen, Mario Mock. Es fehlen: Tamara Schafroth, Josef Ulmann, Konrad Eisenhut, Stefan Inauen.

Auf das Jahr 2022 haben ein Kommissionsmitglied und beide Rechnungsrevisoren ihre Demission eingereicht. Philipp Manser verliess die Kommission nach vierjähriger Amtstätigkeit; als neue Beisitzende wurde Corina Fässler gewählt. Die weiteren Kommissionsmitglieder stellten sich ein weiteres Jahr zur Verfügung und wurden wieder gewählt. Die scheidenden Revisoren Fabian Fässler und Stefan Inauen übergaben ihre Ämter an Aurel Inauen und Urban Signer.

Neun Kameraden verabschiedet

Weil die Hauptversammlung im Jahr 2021 nicht durchgeführt werden konnte, wurden auch jene Personen eingeladen, welche die Feuerwehr Rüte bereits letztes Jahr verlassen haben. Im Jahr 2020 beendeten sieben Aktivmitglieder den Feuerwehrdienst: Emil Haas, Tamara Schafroth, Mario Mock, Josef Ulmann, Armin Manser, Hans Koller und Konrad Eisenhut. Dazu kommen Bruno Fuster und Stefan Inauen, welche ihren Feuerwehrdienstienst auf diese HV quittierten.

14 Neueintretende begrüsst

In den letzten beiden Jahren konnte die Feuerwehr Rüte 14 Neueintritte verzeichnen. Im vergangenen Jahr sind Maurus Koller, Jesse Büsch, Adriano Derrico, Roman Rusch, Damian Schmid, Rouven Ulmann und Daniel Diem in die Feuerwehr eingetreten. Heuer haben Lukas Fässler, Simon Neff, Mario Neff, Tobias Neff, Stelio Thür, Patrick Eugster und Albin Inauen den Dienst in der Feuerwehr aufgenommen. Somit zählt die Feuerwehr Rüte aktuell 67 Aktivmitglieder.

Dank für Einsätze

Kommandant Fabian Fässler verabschiedete die scheidenden Kameraden der letzten beiden Jahre und bedankte sich für ihren Einsatz. Der Jahresrückblick zeigte, dass die Feuerwehr Rüte während dem Jahr 2021 einige Male ausrückte. Nebst Bränden wurden sie auch zu Hochwassern, Öl- und kleineren Einsätzen gerufen. Im neuen Jahr bilden sich viele Angehörige der Feuerwehr weiter. Für ihre Bereitschaft sprach der Kommandant seinen Dank aus.

Neues Fahrzeug kommt bald

In diesem Jahr erhält die Feuerwehr Rüte ein neues Fahrzeug. Im April 2022 sollte der neue Schlauchverleger im Depot bereitstehen. Des Weiteren hat die Feuerwehr ab sofort ein neues Modul zur Bekämpfung von Waldbränden.

Zum Abschluss erhielt Niklaus Mock das Wort. Als Vertreter des Bezirkshauptmanns bedankte er sich im Namen des Bezirkes bei der Feuerwehr Rüte für die geleisteten Einsätze und die stetige Bereitschaft während dem Jahr.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar