Checkübergabe an den Fasnachtsverein

Die «Goofefaschned» am schmutzigen Donnerstag im Chälblihallenzelt war wieder ein toller Erfolg. Deshalb konnten die Organisatorinnen dem Fasnachtsverein Appenzell einen grosszügigen Check von 2000 Franken für die Neuanschaffung von Botzerössli und/oder Trommeln überreichen.

  • Die Scheckübergabe an den Fasnachtsverein. (Bild: Monika Schmid)

    Die Scheckübergabe an den Fasnachtsverein. (Bild: Monika Schmid)

Damit diese schöne Tradition erhalten bleibe und auch in den kommenden Jahren jedes Mal eine grosse Schar Botzerössli und Trömmeligoofe unsere Fasnacht bereichern werden, hiess es.

Dieser Betrag wäre aber ohne die Unterstützung des Rössli-Teams Haslen nicht möglich gewesen betonen sie. Dieses betreibt während der Fasnachtszeit das Chälblihallenzelt. Aber ihnen allen, den Organisatorinnen der «Goofefaschned», dem Rössli-Haslen-Team und dem Fasnachtsverein Appenzell, sei es nämlich ein grosses Anliegen, damit einen Beitrag an die Kinder und die Fasnacht zu leisten.

26

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar