Brigitte Frei übernimmt Coop in Waldstatt

Neue Leitung bei Coop in Waldstatt: Brigitte Frei hat am 1. August die Geschäftsführung übernommen.

  • Brigitte Frei ist die neue Geschäftsführerin beim Coop in Waldstatt. (Bild: zVg)

    Brigitte Frei ist die neue Geschäftsführerin beim Coop in Waldstatt. (Bild: zVg)

«Ich freue mich auf die neue Herausforderung als Geschäftsführerin», sagt Frei. Die 55-Jährige ist bereits seit 30 Jahren – mit zwei Jahren Unterbruch und einem Auslandsaufenthalt in Australien – bei Coop angestellt und hat in verschiedenen Filialen gearbeitet. Zuletzt war sie als stellvertretende Geschäftsführerin in Herisau tätig. Vor ihrer Karriere bei Coop hat Frei ihre Lehre in einer Bernecker Metzgerei gemacht. Seit dem 1. August leitet sie nun den Laden in Waldstatt.

«Die Arbeit in einem kleineren Laden reizt mich, denn so kann ich besser auf die Kundschaft eingehen und es ist einfach alles familiärer», sagt sie. Als Geschäftsführerin hat für sie das Wohl der Kunden oberste Priorität: «Mein Ziel ist es, sie mit Namen zu kennen und den persönlichen Kontakt zu pflegen. In grösseren Läden hat man das weniger, ein Grund mehr, weshalb Waldstatt der richtige Ort ist für mich.» Auch die Mitarbeiter liegen Frei besonders am Herzen und sie möchte vor allem das Miteinander stärken. «Wir sind ein kleines Team und deshalb auf jede und jeden Einzelnen angewiesen.»

7
1

Weitere Artikel

  • Psychiatrische Zentrum Appenzell Ausserrhoden (PZA) Krombach

Schreibe einen Kommentar