«Blues Corner» beim Bluesclub im Bogenkeller

Nein, das Datum 1. April für das Konzert des Bluesclubs Bühler war zum Glück kein Aprilscherz, und die Band «Blues Corner» aus dem Zürcher Oberland spielte nach zweimaliger Verschiebung endlich erstmals im Bogenkeller.

  • «Blues Corner» begeisterten das Publikum im Bogenkeller. (Bilder: zVg)

    «Blues Corner» begeisterten das Publikum im Bogenkeller. (Bilder: zVg)

Was sie boten, war Blues in mitreissender Form und das liess im wohlig-warmen Bogenkeller die garstigen Wetterverhältnisse schnell vergessen. Dass gute Musik nicht nur von grossen Namen gespielt werden kann, bewiesen der junge Sänger und die vier gestandenen Musiker eindrücklich bei ihrem abwechslungsreichen Gig vor gutgelauntem Publikum. 

Die Bandmitglieder bringen eine jahrzehntelange Erfahrung aus verschiedenen Stilrichtungen wie Blues, Rock, Soul und Jazz mit. Nach den musikalischen Wanderjahren haben sich die Fünf aber nun ganz dem Blues verschrieben. Der Grossteil der Stücke von bekannten und traditionellen Bluesern standen nebst wenigen Eigenkompositionen auf der abwechslungsreichen Setliste. Bis zur letzten Zugabe zogen Urs Baumann (Gitarren), Sämi Michel (Bass), Max Kiefer (Drums), Marcel Frischknecht (Keyboard) und Sänger Sven Schenker alle Register ihres Könnens. Der dynamische Sound basierte auf dem gekonnten Keyboard-Spiel, starken Gitarrenriffs und einer wandelbaren Stimme, das alles vortrefflich unterstützt vom diskreten Rhythmus-Duo mit treibendem Groove. 

Das Konzert wurde vor den fünf(!) Zugaben von Co-Präsident Matthias Riedener unterbrochen, der den Flyer des Openairs präsentierte und gleichzeitig bekanntgab, dass der Vorverkauf nun eröffnet sei. Innert kurzer Zeit konnten erfreulicherweise schon die ersten Tickets des Anlasses vom 16. Juli verkauft werden.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)

Schreibe einen Kommentar