Beförderungen bei der Appenzeller Kantonalbank

Die APPKB hat per 1. Januar 2014 vier Beförderungen vorgenommen.

  • Kein Bild vorhanden.

    Kein Bild vorhanden.

Zu Handlungsbevollmächtigten ernannt wurden Claudia Fässler, Privatkundenberaterin; Valentin Hörler, Kreditkundenberater; Simon Sonderer, Stv. Leiter Rechnungswesen, und zum Prokuristen: Matthias Frei, Stv. Leiter Compliance.
Die Appenzeller Kantonalbank ist die führende Bank im Kanton Appenzell Innerrhoden. Sie wurde 1899 gegründet und ist stark bei der Bevölkerung verwurzelt. Als Universalbank bietet sie ein breites Dienstleistungsangebot. Hinzu kommt eine verantwortungsvolle Grundhaltung, die das Wohl der regionalen Wirtschaft und der Menschen in den Mittelpunkt stellt – sei es mit der nachhaltigen Kreditpolitik oder mit attraktiven Arbeitsplätzen für über 90 Mitarbeitende. Produkt- und Servicequalität sind höchste Anliegen der Bank.Geleitet wird die Appenzeller Kantonalbank von Ueli Manser.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)