Ausbildungserfolge bei der Gemeinde

Zwei Frauen sind erfolgreich mit Eidgenössischem Fähigkeitsausweis nach einer Lehre bei der Gemeinde Heiden ins Berufsleben eingestiegen.

  • (Symbolbild: Archiv app24)

    (Symbolbild: Archiv app24)

Die bestandene Lehrabschlussprüfung ist ein Meilenstein im Berufsleben: Mit dem Eidgenössischen Fähigkeitsausweis steht einem guten Start ins Berufsleben nichts mehr im Weg. Die Gemeinde Heiden freut sich in ihrer Mitteilung, dass Laura Rauseo (Kauffrau EFZ, M-Profil) und Natascha Sanchez (Fachfrau Gesundheit EFZ) ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Die Gemeinde Heiden will auch in Zukunft ihre Verantwortung in der Ausbildung der künftigen Berufsleute wahrnehmen. Nach Abschluss der Arbeiten zum Personalreglement wird dieser Bereich auf Optimierungsmöglichkeiten geprüft werden, wie in der Mitteilung geschrieben wird.

Weitere Artikel

  • Die beiden Nordostschweizer Martin Roth (links) und Werner Schlegel (rechts) kehrten erfolgreich aus der Südwestschweiz zurück.
  • Die Kinder in Stein bekommen zwei neue Lehrpersonen. (Symbolbild: bigstock)

Schreibe einen Kommentar